Unsere größten sexuellen Fehler

Unsere größten sexuellen FehlerUnsere größten sexuellen Fehler werden begangen, ohne es zu merken. Im Bett sind wir nicht perfekt, was vom ersten Moment an zugegeben werden muss. Selbst mit Erfahrung werden wir nicht perfekt sein, weil immer neue Dinge gelernt werden. Und das führt manchmal dazu, dass sexuelle Beziehungen zur Routine werden, aus Angst, neue Dinge zu erleben und Fehler zu machen. Aber es würde nicht schaden, den genauen Punkt zu finden, der zwischen der Langeweile der Routine vermitteln sollte, die die Leidenschaft tötet; und dieser Wahnsinn, der damit endet, dass unsere Knochen zerbrochen und unsere Würde in zwei Teile zerschlagen sind und nicht gerade lachen. Das Folgende sind subtile Richtlinien zur Vorsicht; obwohl ein gutes Lachen bis zum Geschlechtsverkehr mit Socken oder Bridget Jones Höschen in seinen besten filmischen Tagen sparen kann.

Unsere größten sexuellen Fehler

  • Es ist großartig, die Beziehung aufzupeppen, aber bedenken Sie, dass Ihre Fantasien nicht immer seine sind. Ein Superhelden- oder Rotkäppchenkostüm kann Krankhafte oder Errötende füttern.
  • Schlechte Hygiene oder unhöfliche Gesten töten die Libido ohne das Recht zu antworten und mit geringer Chance, sie mit Humor zu nehmen.
  • Mangelndes Fachwissen beim Aufknöpfen eines BHs oder beim Aufknöpfen eines Hemdes kann niemanden gedulden.
  • Die Ausschweifung muss einen Platz für den gesunden Menschenverstand reservieren. Behalten Sie zum Beispiel die Schlüssel zu den Handschellen im Auge.
  • Sie müssen das Mobiltelefon still lassen.
  • In Momenten der Lust kann man kein Großmaul sein. Was bringt es, über einen Ex zu sprechen, Vergleiche anzustellen, um eine Verpflichtung zu bitten oder für die Zukunft zu planen?
  • Der Sprung des Tigers oder andere sexuelle Heldentaten sind immer noch aufregend, solange keiner der beiden die empfindlichsten Teile des anderen mit Nägeln oder Zähnen verletzt.
  • Jeder Mensch hat eine sehr persönliche Vergnügungsroute, die das Paar nicht wissen muss, wenn es nicht richtig geführt wird.
  • Wenn wir nicht sehr geschickt sind, warum sollten wir dann auf der Enge des Aufzugs oder der kleinen Romantik des Badezimmers bestehen?
  • Wenn wir auch keine Akrobaten sind, kann es sehr lächerlich sein, die Kamasutra-Haltung als Vorbild zu nehmen.
  • Hinterhältiger Sex ist aufregend, aber Ihre Chancen, erwischt zu werden oder ziemlich erhitzte Gaffes zu begehen, steigen sprunghaft an.
  • Es gibt keine größere Unbeholfenheit, als darauf zu bestehen, Cellulite zu vertuschen oder das Licht auszuschalten, um die Liebesgriffe zu verbergen.
  • Haben wir noch nicht gelernt, mit Leichtigkeit ein Kondom zu benutzen? Dies kann dann das erste und letzte Datum sein.
  • In einer Kolumne von Esther Balac heißt es: “Wenn Sie endlich unsere erogenen Zonen finden, behandeln Sie sie nicht wie Kutschenmuttern.”
  • Ein Nein bedeutet eine bestimmte Ablehnung, keine persönliche Ablehnung. Besessenheit führt zur Ablehnung.
  • Die Verwendung von Sexspielzeug ist eine kreative und positive Geste, aber die Bereitstellung Ihres Repertoires kann ein sehr einschüchternder Fehler sein.